So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Student
Kategorie: Hausaufgaben
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  9. Smester Informatik Studium, gut in Fragen zu Mathematik
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hausaufgaben hier ein
Michel ist jetzt online.

Bruchterm bitte l sen 1/b2+2 + 1/b2-1 - 1/b

Beantwortete Frage:

Bruchterm bitte lösen:
1/b2+2 + 1/b2-1 - 1/b=
Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Hausaufgaben
Experte:  Michel hat geantwortet vor 9 Jahren.
(1/(2b+2))+(1/(2b-1))-(1/b)=
((2b+2+2b-1)/((2b+2)*(2b-1)))-(1/b)=
((4b+1)/(4b-2b+4b-2))-(1/b)=
((4b+1)/(6b-2))-(1/b)=
((4b+1)*b-6b+2)/((6b-2)*b)=
(4b²+b-6b+2)/(6b²-2b)=
(4b²-5b+2)/(6b²-2b)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

Angabe leider falsch interpretiert:

Bruchterm: 1durch b quadrat +b

+ 1 durch b quadrat minus 1

- 1 durch b

 

Experte:  Michel hat geantwortet vor 9 Jahren.
Sorry, hier mit den neuen angaben:

(1/(b²+b))+(1/(b²-1))-(1/b)=
((2b²+b-1)/(b4+b³-b²-b))-(1/b)=
(-b4+b³+2b²)/(b5+b4-b³-b²)=
(-b²+b)/(b³+b²-b-1)

Gruss michel
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

Ergebnis laut Lösungsbuch lautet:

minus b + 2 durch

b quadrat minus 1

aber der Weg zur Lösung ist leider das Problem

lg max 96

Experte:  Michel hat geantwortet vor 9 Jahren.
Können sie die Grundrechnung einmal mit Klammern aufschreiben?

Oder wenn es möglich ist ein Foto machen oder die Rechnung einscannen, dieses System ist leider nicht für mathematische darstellung konzipiert.

Also generell gilt:
(a/b)+(c/d)= (ad+cb)/(bd)

Verändert von rac2030 am 30.01.2010 um 14:30 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

(1/b2+b)+(1/b2-1)-(1/b)=

 

Lösung:(-b+2)/(b2-1)

Experte:  Michel hat geantwortet vor 9 Jahren.
Nochmals sorry, ich habe alles nochmal nachgerechnet und einen Flüchtigkeitsfehler drin gehabt.

(1/(b²+b))+(1/(b²-1))-(1/b)=
((2b²+b-1)/(b4+b³-b²-b))-(1/b)=
((2b²+b-1)/(b*(b+1)*(b²-1)))-(1/b)=
((2b²+b-1)/(b²-1))*(1/(b*(b+1))-(1/b)=
((2b-1)/(b-1))*(1/(b*(b+1))-(1/b)=
((2b-1)/(b*(b+1)(b-1)))-(1/b)=
(2b²-b-b*(b+1)(b-1))/(b²*(b+1)(b-1))=
(2b-b²)/(b³-b)=
(2-b)/(b2-1)

Wenn sie möchten kann ich ihnen die Rechnung einfach auf einem blatt machen und einscannen da es nicht gerade einfach ist die kürzungen in normalem text sichtbar zu machen.

Gruss michel
Michel und weitere Experten für Hausaufgaben sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

Alles klar, herzlichen Dank!

lg max