So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 34037
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

45 % MILCH, Wasser, 7,5 % MILCHPROTEINkonzentrat, 1,7 %

Diese Antwort wurde bewertet:

45 % MILCH, Wasser, 7,5 % MILCHPROTEINkonzentrat, 1,7 % fettarmes Kakaopulver4, Stabilisator: Cellulose Gel, Cellulosegummi; natürliche Aromen, SpeisesalzSpricht gegen dieses Produkt in der Schwangerschaft etwas? Also insbesondere die Stabilisatoren?
Hallo,

auch das können Sie ohne Bedenken nutzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Tausend Dank

Gern geschehen ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Noch eine doofe Frage (gut vielleicht sind all meine Fragen doof):Ich habe immer gekochtes Essen direkt in Tupperware in den Kühlschrank gemacht. Dachte das sei notwendig wegen den Bakterien.
Jetzt habe ich aber gelesen, dass die Kühlschranktemperatur erhöht wird.
Stellt das irgendeine Gefahr dar?Also der Kühlschrank ist erst 5-6 Jahre alt und eher gross.
Es war nur jeweils ein Tupperware aber lag zum Teil direkt neben Lebensmittel wie veganem Hack oder Gnocchi.Danke für Ihre Einschätzung

Auch hier können Sie unbesorgt sein.

Dr.Scheufele und 2 weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke ***** *****ür alles

Immer gerne ;-)