So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 31236
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich hatte in meiner ersten Pillenwocje die Pille

Kundenfrage

Hallo, ich hatte in meiner ersten Pillenwocje die Pille danach nehmen müssen. Daraufhin habe ich ganz normal meine Pilleneinnahme weitergeführt. Jetzt habe ich meine Periode bekommen und gestern die erste Pille wieder genommen, nach der Pause. Bin ich jetzt schon geschützt oder muss ich erst 7 Pillen nehmen?
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 15 Tagen.

Hallo,

ab der 1. Pille nach der Pause besteht der Schutz in diesem Fall wieder, Sie sind also jetzt geschützt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Okay, woran liegt das ? Ich dachte ich muss erst 7 Pillen nehme und dann bin ich geschützt.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sie haben nach Anwendung der "Pille danach" schon mehr als 7 Pillen eingenommen.

Ab der 1. Pille nach der Pause besteht der Schutz.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele