So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 31156
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Herr Dr. Scheufele, ich hab erneut eine Frage an Sie.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Dr. Scheufele,ich hab erneut eine Frage an Sie. Ich habe immer wieder einen nassen Slip. Ich vermute (und hoffe) das es nur Urin oder Ausfluss ist, ein Mal war ich bereits im KH um das ganze überprüfen zu lassen und dort war der Test auf Fruchtwasser auch negativ. Vorhin war wieder etwas „Flüssigkeit“ im Slip, welche nicht nach Ausfluss aussah.
Ich wollte mich bei Ihnen erkundigen, ob es durchaus häufig vorkommt, dass man in der 26 SSW einen hohen Blasenriss oder ähnliches hat und diesen nicht merkt? Was wäre die Konsequenz, wenn ich einen hätte und es nicht merken würde?Liebe Grüße und vielen Dank!

Hallo,

es wird sich hier um geringgradigen, unbemerkten Urinabgang handeln. Ein Grund zur Sorge und Handlungsbedarf besteht dabei ganz sicher nicht.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.