So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 31192
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo! Angenommen, der Versuch schwanger zu werden war

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Angenommen, der Versuch schwanger zu werden war erfolgreich (also ganz frisch), was würde ein ganz kleiner Schluck Rotwein in dieser Phase anrichten? Ich habe zum Kochen daran genippt und mich dann richtig erschrocken, da ich eigentlich (aufgrund des Kinderwunsches) schon einige Zeit keinen Alkohol mehr trinke.
Vielen Dank!
Guten Abend. Mein Name ist Dr Shihab, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. 2-3 Schluck Wein haben einen Einfluss auf Ihrem ungeborenen. Besser an einem Tag 5 Schluck als 5 Tage lang täglich einem Schluck zu trinken. Alle guten, wenn Sie keine andere Fragen haben bitte ich Sie um eine freundliche Bewertung 3-5 Sterne zu geben
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.

Hallo,

keine Sorge, hier können Sie eine negative Folge im Fall einer Schwangerschaft absolut ausschliessen.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 31192
Erfahrung: praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.