So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 30719
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe auf starke Druck eine Brustsekretion, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe auf starke Druck eine Brustsekretion, die auf einer Seite ab und an einen solch kleinen braunen Punkt aufweist (siehe Foto). Ansonsten eher milchig ist. Auf der anderen Seite ist mehr Sekret und sieht wie in Foto 2 aus. Muss ich mir Sorgen machen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Datei angehängt (PGGTZGZ)

Hallo,

hier kann ich Sie beruhigen, dies ist hormonell bedingt und harmlos.

Sie sollten die Manipulationen einfach unterlassen.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Auch die etwas bräunlich rotliche?

Ja, auch das ist harmlos.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ab wann wäre eine Brustsekretion bedenklich?

Eine Abklärung sollte erfolgen wenn sie nur einseitig auftritt.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Sollte ich auch eine Abklärung suchen, wenn sie auf einseitig blutig auf Druck wäre?

Wie gesagt halte ich in Ihrem Fall zunächst das Einstellen der Kontrollen für ausreichend.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.