So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 33162
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist gerade in der

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,meine Frau ist gerade in der 8. SSW (keine Risikoschwangerschaft) und arbeitet in einem Fotostudio im Einkaufszentrum. Sie hat sehr viel Kundenkontakt und ist bisher 2x geimpft. Dieser Schutz von 6 Monaten ist bereits abgelaufen und Sie kann sich ja erst ab der 13. SSW boostern lassen. Zudem hat Sie jetzt schon Probleme ihre 8 Std. Schicht (dauerhaft stehende Arbeit) zu schaffen (+ 1 Std. Pause). Des Weiteren hat Sie mit häufiger Übelkeit weitere Probleme. Kann Sie aufgrund der Arbeit ein Beschäftigungsverbot erhalten?Vielen Dank ***** *****!

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Zunächst herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! ;-)

Die körperliche Belastung kann hier schon zu hoch sein, sodass der behandelnde Arzt durchaus ein Beschäftigungsverbot ausstellen kann.

Ich wünsche alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank!

Gern geschehen ;-)