So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 949
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, ich bin in der 12 Woche (11+3) und hatte vorhin einen

Kundenfrage

Hallo, ich bin in der 12 Woche (11+3) und hatte vorhin einen bräunlichen Ausfluss. Ist das ein Grund zur Sorge?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag

Ich bin Expertin bei JustAnswer und beantworte gerne Ihre Frage.

Leichte Schmierblutung kommen in der Frühschwangerschaft häufig vor. Bräunliches Blut deutet darauf hin, dass es keine akute Blutung ist, die stattfindet. Wenn in den letzten zwei Tagen Geschlechtsverkehr oder eine Untersuchung stattgefunden hat, kann die Blutung daher kommen. Zur Sicherheit sollten Sie morgen Ihre FrauenArzt aufsuchen, um einen Ultraschall machen zu lassen. Sollten Sie in Rhesus negativ sein, müsste man Ihnen auch eine Profilachse Spritze verabreichen. Dazu ist allerdings ausreichend, wenn sie morgen ihren Arzt aufsuchen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen dann zur Verfügung.

Ansonsten darf ich Sie höflich um eine Bewertung bitten.

Viele Grüße

Ulrike Winkler

Gynäkologin, Augsburg