So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 700
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich habe vor 4 Monaten zu dem Pillenpreparat Slinda gewechselt, davor habe ich ein Kombipräperat genommen. Nun habe ich vermehr Haarausfall und Pickelchen am Hals. Nun will ich wieder auf die alte umsteigen. Kann ich einfach wechseln, Ich bin weiblich und 25
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hatte gestern Geschlechtsverkehr und befinde mich in den 4 Tagen der Plazebo Pillen der Slinda.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag

Ich bin Expertin bei Justanswer und werde sehr gerne Ihre Frage beantworten.

Sie können auf das alte Präparat wechseln am 1. Tag der Periode. Dann sind Sie wieder voll geschützt. Alles Gute Ihnen.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mit der Slinda habe ich keine Periode, da diese 25 Tage und 4 Tage Plazebo genommen wird und ohne Östrogene ist.
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Manche Frauen bekommen in der Placebozeit eine leichte Blutung.

In diesem Fall haben sie zwei Möglichkeiten:

Sie warten so lange, bis die Periode einsetzt und beginnen dann mit dem neuen Präparat.

Oder Sie beginnen sofort damit und verhüten 1 zyklus zusätzlich mit Kondom.

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen. Herzlichen Dank.

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Haben Sie noch weitere Fragen? Ansonsten darf ich Sie um meine Bewertung bitten, damit meine Arbeit auch bezahlt wird herzlichen Dank und liebe Gr

Ulrike Winkler