So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 28812
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Ärztin hat mir die Pille danach verschrieben, obwohl

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Ärztin hat mir die Pille danach verschrieben, obwohl sie einen Eisprung beobachten konnte, nachdem ich eine Pille vergessen hatte zu nehmen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 17, weiblich, die pille
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Leider dürfen wir keine Fragen von Minderjährigen beantworten. Vielleicht können Sie ein Elternteil bitten, die Frage für Sie zu stellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Anscheinend habe ich die Pille falsch eingenommen oder es lag an der vergessen Pille (Pille der 3. Woche) oder weil ich sie falsch einnehme. Ich habe nämlich einge Male die Pille 1-2 Stunden nach meiner eigentlichen Zeit eingenommen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Meine Eltern sind einverstanden und neben mir.

ok.

Grundsätzlich haben Sie für die Pille einen zeitlichen Einnahmespielraum von bis zu 12 Stunden. Beim Vergessen einer Pille kommt die Anwendung der "Pille danach" in Frage, wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, kann sie auch eine Einnistung verhindern.

Die nachfolgende Blutung zeigt den Erfolg der Anwendung.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank. Dann war die Pille danach nicht umsonst. Kann ein Frauenarzt einen Eisprung zuverlässig deuten? Wenn dies der Fall ist und tatsächlich ein Eisprung stattgefunden hat, wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft bei Einnahme der Pille danach nach ca. 74 Stunden und den Effekt der normalen Pille?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Also wie hoch ist der Schutz der normalen Pille noch trotz Eisprung?

Sicher feststellen lässt sich ein Eisprung nicht, ein Schwangerschaftsrisiko besteht hier aber sicher nicht.

Die Wirkung der regulären Pille ist ab der 1. Pille nach der folgenden Pause wieder gegeben.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Aber wieso kam es dann anscheinend zum Eisprung? Dann müsste die Sicherheit doch nicht mehr zu 100% gewährleistet sein.

Ein Schwangerschaftsrisiko wird aktuell durch die "Pille danach" verhindert.

Der Schutz der regulären Pille besteht dann im nächsten Zyklus wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Also kann es in der Zeit zwischen ungeschütztem geschlechtsverkehr und pilla danach doch zu einem schwangerschaftsrisiko gekommen sein?

Wenn Sie die "Pille danach" zeitgerecht angewandt haben, besteht kein Risiko.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich habe sie 74 Stunden danach angewandt, wie hoch ist dann das Risiko?

Sie haben dabei einen Spielraum bis 120 Stunden. Also kein Grund zur Sorge.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** mir sehr weitergeholfen!

Gern geschehen, alles Gute für Sie.