So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 28589
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Frage an Dr. Scheufele betreffend Lunge.

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage an Dr. Scheufele betreffend Lunge.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe ja diesen braunen Auswurf. Seit ein paar Wochen fühlt sich mein rechter Rücken komplett beklemmt an und tut auch weh. Wenn ich hinten am mittleren Rücken fest reindrücke, ist die Atmung frei und alles wird besser. Mit Lungenkrebs kann das nichts zu tun haben oder wären das alles Symptome? Danke!

Hallo,

das hat definitiv keinen bösartigen Hintergrund, es kann sich um muskuläre Verspannungen handeln.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank! :-)

gern geschehen, wünsche ein schönes Wochenende.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das wünsche ich Ihnen auch. :-)
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Diese Verspannung ist permanent da. Wenn ich den Rücken dort massiere, knackst es manchmal und dann ist die Atmung freier. Aber es verspannt sich schnell wieder. Kann das sicher nicht mit der Lunge zusammenhängen?

Wie gesagt gehe ich von einer muskulären Ursache aus, lassen Sie es vom Hausarzt abklären, wenn keine Besserung eintritt.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ist Lungenkrebs ausgeschlossen? Ja?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sie haben ja gesagt, dass das definitiv nichts mit Lungenkrebs zu tun hat oder ist das doch nicht sicher? Danke.

Krebs ist hier ausgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke. Es ist ja nicht so, dass ich Ihnen nicht glaube sondern ich wollte einfach nur nochmal sichergehen. Ich danke Ihnen!

Gern geschehen, wünsche eine gute Nacht.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke! Ihnen auch!

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Noch eine Frage dazu. Wenn ich den Berodual-Spray anwende, wird die Atmung freier und es löst sich mit der Zeit dann auch vermehrt Schleim. Das spricht alles für eine Entzündung oder?

Ja, das passt zu einer entzündlichen Ursache.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Also kann ich damit mal therapieren. Ja? Ab morgen möchte ich mit dem Rauchen aufhören.

Ja, so sollten Sie vorgehen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Etwas Schlimmes kann es aber nach wie vor nicht sein. Richtig? Danke!

Nein, das ist immer noch ausgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Eine letzte Sache noch. Oberhalb der Stimmbänder; also supraglottisch habe ich eine rote Vertiefung mit einem weißen unregelmäßigen Rand. Ist das harmlos?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Also die rote Vertiefung ist ca. 2mm groß und rundherum ist der weiße ebenso unregelmäßige Rand.

Auch das hat eine harmlose, entzündliche Ursache.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Herzlichen Dank!!!

Gern geschehen ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Und mit einem Pleuraerguss kann das auch nichts zu tun haben oder?

Nein, sicher nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Also das Krachen im Hals und das Knacksen im Rücken kann nur von Verspannungen kommen. Werde mal zu einem Physiotherapeuten gehen. Danke!

Ja, Physiotherapie kann hier sicher helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Und diese Dinge können Atembeschwerden verursachen oder?

Ja, das kann verspannungsbedingt sein.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Bitte beantworten Sie mir noch folgende Frage. Ich blicke leider noch in den Hals und sehe bei der Luftröhre gleich nach der Gabelung rechts eine Erhöhung, welche vorher nicht da war. Es ist eine Zubildung. Kann das was Böses sein? :-(
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
220;berweise dann auch einen Bonus.

Es ist harmlos, Sie sollten wie mehrfach empfohlen die Kontrollen unterlassen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Die Luftröhre hat ja lauter so Ringe; wie eben bei einem Schlauch. Und genau zwischen 2 so Ringen ist die Zubildung. Ca. 1cm unregelmäßig im Durchmesser. Was ist das?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Bonus habe ich überwiesen.

Ich halte es für harmloses Bindegewebe.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Aber warum entsteht sowas?

Wie gesagt vermute ich, dass Ihre ständigen Kontrollen dabei eine Rolle spielen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Eine Kontrolle bei einem Lungenarzt ist definitiv nicht notwendig. Richtig? Das war’s! Danke!

Richtig, das halte ich nicht für notwendig.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Und das allerletzte bevor ich schlafen gehe: Was hat meine Kontrolle damit zu tun? Ich halte nur den Spiegel in den Mund und beleuchte diesen mit einer starken Lampe. Und wenn ich den Kopf zur Seite neige, kann ich dadurch in die Luftröhre bis zu den Bronchien blicken. Aber ich berühre ja nichts dort. Das war’s wirklich. Herzlichen Dank!!!

Sie öffnen Ihren Mund dabei extrem, schon das kann eine Rolle spielen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke! Und das kann sich in den Bronchien auswirken?

Lassen Sie doch zu Ihrer Beruhigung eine Untersuchung durchführen, wenn Sie mir nicht glauben.

Wünsche eine angenehme Nacht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich glaube Ihnen. Also ich lasse es einfach. Passt das so?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ach ja; und es hebt sich ca. 4mm ab.

Lassen Sie sich zu Ihrer Beruhigung untersuchen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Nein bitte nicht. Eine Untersuchung ist nicht notwendig. Richtig? Das war’s. Versprochen!!

Ja, das habe ich Ihnen immer wieder versichert.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ich habe Ihnen von 1cm unregelmäßigen Durchmesser geschrieben, aber eigentlich ist es eher länglich unregelmäßig. Aber das macht keinen Unterschied. Ja? Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Da Sie meine Antworten nicht beruhigen, sollten Sie sich untersuchen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Doch. Ich bin beruhigt. Ich wollte nur erwähnen, dass es länglich und nicht rund ist. Vielleicht macht das ja in Ihrer Beurteilung einen Unterschied. Aber es ist egal, wenn ich das richtig verstehe. Ja?

Das spielt keine Rolle.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Danke. Etwas anderes noch: wenn ich auf der rechten Seite liege und fest ausatme, dann brummt und vibriert es. Wenn ich auf der linken Seite liege, dann ist das nicht. Woran liegt das?

Auch das ist harmlos.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Danke ***** ***** schönen Abend. :)

Wünsche Ihnen auch einen angenehmen Abend.