So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 30706
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich komme morgen in die 27 SSW und habe in einem Buch

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich komme morgen in die 27 SSW und habe in einem Buch von dem Vena-cava-syndrom gehört.
Das was ich da gelesen habe hat mich leider sehr verunsichert. Nach den Büchern darf man nicht mehr auf dem Rücken schlafen. Jetzt versuche vorwiegend auf der Seite zu schlafen da tut mir aber schon die Hüfte weh. Auch wenn ich sitze oder halb liege (mit Kissen erhöht) mache ich mir Sorgen irgend eine Blutversorgung abzuklemmen. Mit Fortschreiten der Schwangerschaft zwickt und zieht oder drückt auch mal wenn ich sitze manchmal fällt mir das Atmen in bestimmten Positionen etwas schwerer. Ist das dann schon ein Anzeichen für das Vena-cava-syndrom?Wie gefährlich und wahrscheinlich ist das ich durch Rückenlage oder sitzen, halb liegen die Blut und Sauerstoff Versorgung zum Kind unterbreche?

Hallo,

hier kann ich Sie beruhigen, ein ernster Grund zur Sorge besteht nicht. Wenn Sie auf die Rückenlage im Schlaf weitgehend verzichten, können Sie beruhigt sein.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.