So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 819
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, ich (schwanger, 29. Woche) habe nach einem

Kundenfrage

Hallo, ich (schwanger, 29. Woche) habe nach einem ungewohnten Tag mit viel Stehen und Sitzen (Dozentin in der Weiterbildung) Schmerzen (stechend, durchgängig) in der rechten Seite (Höhe Bauchnabel und ungefähr 2 Handbreit von der Mitte), sonst keine Beschwerden. Es erinnert an eine muskuläre Problematik. Wird in Ruhe nicht wesentlich besser. Was kann das sein? Ist eine gynäkologische Abklärung vor Ort notwendig?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag

Ich bin Expertin bei Justanswer und werde sehr gerne Ihre Frage beantworten.

Wenn die Schmerzen bis zu morgen nicht deutlich besser sind, sollten Sie dies umgehend weiter abklären lassen. Es ist leider ohne Untersuchung nicht möglich, die Ursache festzustellen. Es kann sich um vorzeitige Wehen handeln, um ein Problem mit den Mutterkuchen oder es könnte auch ein entzündeter Blinddarm die Ursache sein. Daher sollte ein CTG geschrieben werden, die Länge des Gebärmutterhalses festgestellt werden, ggf ein Labor auf Entzündungszeichen abgenommen werden und eine Ultraschalluntersuchung stattfinden. Ich hoffe, danach haben Sie Klarheit. Länger anhaltende Schmerzen sollten Sie auf keinen Fall ohne ärztliche Abklärung lassen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler