So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 28300
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, am Samstag habe ich die Therapie mit dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,am Samstag habe ich die Therapie mit dem Antibiotikum Azithromycin 500mg für drei Tage beendet. Gut ging es mir nicht dabei. Von der ersten Einnahme an hatte ich Durchfall und Bauchkrämpfe. Bei mir wurden reichlich Ureaplasmrn urealyticum gefunden. Heute bekam ich dann trotz Pille eine Zwischenblutung. Kann diese vom Antibiotikum sein? Meine Frauenärztin meinte, ich muss nicht mehr zur Kontrolle. Kann ich mir sicher sein, dass diese Bakterien jetzt weg sind? Was kann passieren wenn dieses Antibiotikum nicht gewirkt hat? Kann ich dann unfruchtbar werden?Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

Hallo,

die Zwischenblutung kann vielerlei Ursachen haben und ist kein Grund zur Sorge.

Ich würde aber doch zu einer Kontrolluntersuchung raten, so sind Sie auf der sicheren Seite.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Danke für Ihre Antwort
Ab wann kann man dann so einen Kontrollabstrich machen lassen? Das Antibiotika wirkt noch nach oder?

Die Kontrolle ist dennoch jederzeit möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wie wahrscheinlich ist es, dass dieses Antibiotika nicht gewirkt hat?

Eine erfolgreiche Wirkung ist recht wahrscheinlich, die Kontrolle verschafft aber in jedem Fall Gewissheit.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.