So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 28232
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Mein Mann hatte vor 1 1/2 Jahren eine vasektomie durchführen

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann hatte vor 1 1/2 Jahren eine vasektomie durchführen lassen danach 2 spermiogramme negativ jetzt zeigen 2 Schwangerschaftstest positiv an wie kann das sein
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39 Jahre weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Nur wenn die Samenleiter wieder zusammenwachsen (Rekanalisierung), kann die Frau trotz Vasektomie schwanger werden, das kommt aber extrem selten vor. Wenn wirklich eine Schwangerschaft bei Ihnen besteht, würde ich zu erneuter Kontrolle durch den Urologen raten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke ***** ***** so schnell geantwortet haben ich bin fix und fertig ich muss morgen früh erstmal meine gyn anrufen weil ich dachte durch stress kamen die tage nicht und ich hab mich ja darauf verlassen das nichts passiert bei einer vasektomie ich bin völlig fertig denn ein kind kommt nicht in frage ich habe zwei kinder und ein drittes schaffe ich nicht

Ja, zunächst sollte die Abklärung durch die Frauenärztin erfolgen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.