So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 619
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, mein Anliegen: Fachassistent(in): Bitte nennen Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Anliegen:
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter: 20, weiblich, keine Medikamente. Bei mir besteht Verdacht auf PCO bzw es ist höchstwahrscheinlich dass ich das Syndrom habe. Meine Ärztin hat mir die Maxim Pille verschrieben. Jetzt ist es so, dass ich deswegen meine Periode sehr unregelmäßig habe (alle 2-3 oder 4 Monate). Ich möchte die Pille morgen anfangen. Eigentlich fängt man sie ja am ersten Tag der Periode an aber da ich nicht abschätzen kann wann das sein wird möchte ich einfach so starten. Meine Frage: ab wann besteht Verhütungsschutz?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): PCO-Sydrom

Guten Tag

Ich bin Expertin bei Justanswer und werde sehr gerne Ihre Frage beantworten.

Wenn Sie nicht wissen, wie weit Sie im Zyklus sind, sollten Sie einen Zyklus – also vier Wochen – zusätzlich verhüten. Dies ist der sicherste Weg. Wenn Sie die Pille im Langzeitzyklus einnehmen, besteht ebenfalls ein Verhütungsschutz nach vier Wochen.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Ulrike Winkler und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.