So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 27936
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Schwangerschaftstest Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Schwangerschaftstest
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 28, weinlich Weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Guten Tag, ich habe vor 2 Tagen es+8 meinen ersten schwangerschaftstest gemacht (ultrafrühtest clearblue) der zweite strich war deutlich zusehen. Gestern jedoch war es als erstes negativ (morgen urin), was mich dann verwirrte, als ich direkt noch einen machte, war dann doch wieder eine ganz zarte, aber deutlich sichtbare 2 line. Heute morgen (morgen urin) wieder erst negativ, nach 20 min verfärbte sich dann doch positiv. Meine Temperatur liegt seit eisprung bei 37,24-,44. ich habe auch anzeichen, die anders als sonst sind. Wenns geklappt hat, ist es das erste Kind, deswegen bin ich da etwas schlecht beim deuten (möchte mich auch nicht in etwas hineinsteigern. Können Sie mir sagen,was das mit den Tests auf sich haben könnte. Ist auch nach 20 min anzeige das Ergebnis richtig? (Ich trinke Frauenmanteltee, falls das in etwas Einfluss nimmt, also auf den test bezogen) danke für die Antwort

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Das Testergebnis gilt nur zum angegebenen Ablesezeitpunkt, spätere Veränderungen haben keine Bedeutung mehr. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob die Regelblutung eintritt, anderenfalls wäre ein erneuter Test ratsam.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.