So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 611
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Fragen wegen Ausbleiben der Periode Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Fragen wegen Ausbleiben der Periode
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 34 Jahre, weiblich,
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hatte Ende Februar einen Schwangerschaftsabbruch und im April eine Gebärmutter Entzündung.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich hatte immer meine Periode regelmäßig. Seit dem Abbruch ( absaugung ) hatte ich meine Periode nicht mehr. Also seit Februar. Ich war danach schon mehrfach bei verschiedenen Frauenärzten und alle haben nach dem Ultraschall gesagt es wäre alles ok. Im April hatte ich dann einen Gebärmutterentzündung.
Die kam direkt nach dem Geschlecht Verkehr.
Die Entzündung ist abgeheilt aber ich habe meine Periode immer noch nicht. Können sie mir sagen ob der Frauenarzt anhand von Ultraschall sehen kann ob ich eine Vernarbung habe ? Ich habe im Internet gelesen das dies der Grund sein kann.
Man sagt mir immer nur ich soll noch warten. Aber ich kann an nix anderes denken und warte jeden Tag auf meine Periode

Guten Tag

Ich bin Expertin bei Justanswer und werde sehr gerne Ihre Frage beantworten.

Anhand des Ultraschalls kann der Frauenarzt nur sehen, ob sich die Schleimhaut der Gebärmutter aufbaut.Vernarbungen sieht man nur durch eine Spiegelung der Gebärmutter. Man könnte darüber nachdenken, ob man einen Monat eine Pille gibt, um eine Blutung auszulösen. Des weiteren sollte eine Blutuntersuchung stattfinden, in der vor allem auch die Schilddrüsenwerte kontrolliert werden. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank für ihre Antwort.
Die Blutwerte waren laut der Ärzte alle gut. Auch die Schilddrüse ist gut. Die Ärzte sagen mir auch immer, schon seit 2 - 3 Monaten jetzt das die Schleimhaut im Aufbau ist. Woran kann es liegen das sich die Schleimhaut so langsam aufbaut ? Und kann ich irgendwas tun um diese zu beschleunigen oder beim Aufbau zu unterstützen?

Leider kann nach einer Schwangerschaft der Zyklus wirklich einige Zeit brauchen, bis er wieder ins Lot kommt. Dies kann durch aus einige Monate dauern. Sie können Agnud Castus einnehmen. Das reguliert den Zyklus gut. Bedenken Sie auch, dass der erste Eisprung vor der ersten Periode kommt. Es kann also durchaus sein, dass Sie auch wieder schwanger werden ohne dass eine Periode vorher eingesetzt hat.

Ulrike Winkler und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich bedanke ***** ***** für ihre schnellen Antworten. Ich lieg schon die ganze Nacht wach weil mich diese Ungewissheit nicht schlafen lässt. Vielen Dank ***** ***** es mit dem Medikament erstmal. Schönen Tag ihnen noch :)