So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 27683
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe riesen Probleme mit meiner Periode. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe riesen Probleme mit meiner Periode. Ich verliere viel zu viel Blut mit richtigen Klumpen. 2 Wochen vorher baut sich die Gebärmutterschleimhaut so stark auf, dass eine richtige Wölbung am Unterbauch zu sehen ist. Laut Frauenärztin ist nach Untersuchung alles ok und sie meint, hier hilft nur die Pille. Gibt es denn noch Alternativen? Also hormonfreie?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 34, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: nein

Hallo,

hier wäre die Pille durchaus der richtige und zu empfehlende Schritt. Je nach Verlauf käme dann auch die Anwendung im Langzeitzyklus in Frage.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** Scheufele,wissen Sie, ob die Yasmin für den Langzeitzyklus geeignet ist? Diese hatte ich zuletzt und war eigentlich ganz zufrieden bis auf ein paar Stimmungsschwankungen. Oder dann besser Valette?
Denken Sie, es gibt ein Problem, wenn ich damit nun anfange und mich in ein paar Wochen gegen Corona impfen lassen möchte?

Beide Präparate können Sie problemlos im Langzeitzyklus anwenden.

Auch die Impfung ist dann kein Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ok danke

Gern geschehen ;-)