So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 27155
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Experte, Ich bin in der 30+2 SSW heute und

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Experte,Ich bin in der 30+2 SSW heute und wurde gestern gegen Diphterie, Tetanus und Keuchhusten geimpft. Erst hat mir nur die Einstichstelle weh getan, seit heute anmacht hab ich aber dazu noch Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und fühl mich einfach krank. Temperatur ist aber nur erhöht mit 38Grad. Musste trotzdem in der Nacht eine Parscetamol nehmen weil ich es nicht mehr ausgehalten habe.Ist diese Reaktion normal? Und ist das schlimm für mein Baby? Sollte ich zum Arzt fahren?Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Die Beschwerden sollten heute im Laufe des Tages deutlich nachlassen. Wenn das nicht der Fall ist, würde ich zum Arztbesuch raten, eine Gefahr für Ihr Kind besteht aber sicher nicht.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort!Ab wann sollte denn Fieber gesenkt werden in der SS und wie hoch darf ich fiebern lassen?Meinen Sie damit ich solle wenn es nicht besser wird zum Allgemeinarzt oder zum Frauenarzt wegen dem Baby?Mit freundlichen Grüßen

Sollte das Fieber auf 39 Grad steigen, würde ich zum Besuch beim Allgemeinmediziner raten.