So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 26921
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo! Bin ab morgen in der 33. ssw! Mein FA teilte mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Bin ab morgen in der 33. ssw! Mein FA teilte mir heute mit, dass ich eine Harninwegsinfektion habe! Da ich aber keine Beschwerden diesbezüglich habe meinte er, dass er diesen nicht behandeln möchte! Was halten Sie davon? Behandeln Sie diese bei Ihren Patientinnen immer oder kommt es auch auf das Beschwerdebild an? Lg

Hallo,

wenn Sie beschwerdefrei sind, halte ich hier auch noch keine Behandlung für notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wie könnten sich diese Beschwerden äußeren außer Brennen beim Wasserlassen? Am Abend habe ich immer einen schweren Bauch und auch der Rücken spannt! Ich habe das jedoch immer als normale Schwangerschaftsbeschwerden gesehen, da ja mein Bauch auch schon recht groß ist! Lg

Es müssten dann schon deutliche Beschwerden beim Wasserlassen auftreten.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nein, habe dahingehend gar keine Beschwerden! So schnell wird sich da keine Nierenbeckenentzündung etc. entwickeln oder? Lg

Nein, dann können Sie zunächst ohne Sorge abwarten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke!