So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 553
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, ich wollte fragen ob es möglich ist Chlamydien zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich wollte fragen ob es möglich ist Chlamydien zu bekommen wenn man sich nach dem Stuhlgang nicht richtig abputzt also wenn man sich nicht von vorne nach hinten abputzt sondern zum Beispiel von hinten nach vorne, ist das möglich ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 22 geschecht : weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Vielen Dank für die Nutzung von justanswer. Ich werde als Expertin versuchen, Ihnen zu helfen.

Chlamydien werden im Normalfall über den Geschlechtsverkehr übertragen. Sie befinden sich daher nicht im Stuhlgang, sondern in der Vagina. Sollten bei Ihnen Chlamydien aufgetreten sein, sind diese also bei einem vorausgegangenen Verkehr übertragen worden. Dies kann allerdings auch schon längere Zeit zurückliegen. Chlamydien können allerdings auch über Analverkehr übertragen werden und dann im Enddarm vorhanden sein.
Außerdem ansteckend sind die Körperflüssigkeiten Vaginalsekret, Sperma, Urin und Lusttropfen.Hauptübertragungswege für Chlamydien-Infektionen sind Anal- und Vaginalverkehr ohne Kondom, gemeinsame Benutzung von Sexspielzeug ohne Kondom und Oralverkehr.
Außerdem ansteckend sind die Körperflüssigkeiten Vaginalsekret, Sperma, Urin und Lusttropfen.Hauptübertragungswege für Chlamydien-Infektionen sind also der Anal- und Vaginalverkehr ohne Kondom, gemeinsame Benutzung von Sexspielzeug ohne Kondom und Oralverkehr.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Ulrike Winkler und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.