So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 26907
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Herr Dr. Scheufele, wie besprochen hab ich nun meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Dr. Scheufele,wie besprochen hab ich nun meine Werte, hierin steht dass kein Eisprung stattgefunden hat ich hatte aber um den EIsprung Zwischenblutung und Schleim?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (G551PTG)

Hallo,

ganz sicher ausschliessen kann man einen Eisprung anhand der Werte nicht. Ich würde im Folgenden zur Ultraschallkontrolle in der ersten Zyklushälfte und zum Führen einer Temperaturkurve raten.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich war in der ersten zyklushälfte da war ein eiblässchen zu sehen.

Das sollte eben dann mehrfach kontrolliert werden.

Je nach Befund käme dann auch die Anwendung von Clomifen in Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
und die zwischenblutungen um den eisprung was ist das dann=
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich versteh nicht ganz sie meinten ja ich soll die hormone bestimmen lassen wegen evtl. hormonellen störung ist dies dann eine hintergrund waren ja die schmierblutungen

grobe Auffälligkeiten zeigen die Werte nicht. Wie gesagt käme die Anwendung von Clomifen und eventuell auch Gestagen in der 2. Zyklushälfte in Frage, um den Zyklus zu stabilisieren.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
kann es dann ohne dass ein eisprung stattfand zu schmierblutungen kommen?

ja, das ist durchaus möglich.

Bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung, vielen Dank.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.