So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 26487
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Brennen beim Wasser lassen periode weg geblieben

Diese Antwort wurde bewertet:

Brennen beim Wasser lassen periode weg geblieben

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Bezüglich der ausgebliebenen Regelblutung sollten Sie eine Schwangerschaft durch Test ausschliessen. Bei negativem Ergebnis wäre dann zunächst der Verlauf abzuwarten.

Die Beschwerden wären durch Untersuchung abzuklären.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Bin sterilisiert
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nein möchte nicht telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Könnte es mit den Wechseljahren zu tun haben bin 37 Jahre alt

ok, dann ist von einer hormonellen Ursache auszugehen. Dies kann dann gleichzeitig mit den Blasenbeschwerden abgeklärt werden.

Die Wechseljahre sind es ganz sicher noch nicht.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.