So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 26475
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, kann mein FA aufgrund Kinderwunschbehandlung,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, kann mein FA aufgrund Kinderwunschbehandlung, Riskoschwsngerschaft mit Zwillingen, psychiatrischer Behandlung ein Beschäftigungsverbot aussprechen?
Ich bin Bereichsleitung mit Reisetätigkeit in 16 Filialen für 70 MA. Mein Chef will kein BV aussprechen, er meint das soll der Arzt machen. Was kann ich tun damit ich es erhalte?

Hallo,

wenn die Tätigkeit belastend für Sie ist und Sie dies Ihrem Frauenarzt vermitteln können, ist er durchaus berechtigt, ein Beschäftigungsverbot zu erteilen.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.