So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 26077
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo! Bin nun Ende der 12. ssw und mir ist aufgefallen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Bin nun Ende der 12. ssw und mir ist aufgefallen, dass wenn ich ruckartig aufstehe oder meinen Sohn ruckartig aufhebe ich manchmal einen Stich im Unterleib spüre! Heute war das 3 mal der Fall! Die Kontrolle am Dienstag war ok! Lg

Hallo,

Dies kommt durch Auflockerung der Mutterbänder und Gewichtszunahme der Gebärmutter zustande, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht. Versuchen Sie, die körperliche Belastung etwas zu reduzieren.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Mein Sohn ist gerade krank, dass ist fast nicht möglich! Er liegt auch oft auf meinem Bauch! Manchmal gibt es auch tritt ab, ist das schlimm? Lg

So lange es bei ihnen nicht zu regelmäßigen Kontraktionen der Gebärmutter kommt, ist das kein Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ok, Danke! Nein - solange das Stechen nicht als Kontraktion gewertet wird - habe ich das nicht! Lg

Dann besteht kein Grund zur Sorge.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.