So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 372
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo. Habe ein Problem. Befinde mich mittlerweile bei

Kundenfrage

Hallo. Habe ein Problem. Befinde mich mittlerweile bei Zyklustag 42, Schwangerschaft ausgeschlossen,und habe zunehmend Schmerzen im Unterleib, die sich wie Periodenschmerz anfühlen, jedoch ist davon noch nichts zu sehen. Zusätzlich ziemlicher Druckschmerz im Unterbauch, vor allem im Bereich meiner Kaiserschnittnarbe, KS 03/17, und brennen im Unterleib. Vielen Dank schonmal
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 27 Jahre, weiblich und nehme keinerlei Medikamente.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: 2 Geburten, erste ein Kaiserschnitt 03/17 zweite Geburt 09/18 und einen Abbruch 04/19
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 14 Tagen.

Vielen Dank für die Nutzung von justanswer. Ich werde als Expertin versuchen, Ihnen zu helfen.

Denn der Druckschmerz im Unterleib und die Zyklusstörungen könnten auf eine Zyste an den Eierstöcken hinweisen. Zysten bringen den Zyklus häufig durcheinander. Ich rate Ihnen daher, sich morgen gynäkologisch untersuchen zu lassen. Ihr Frauenarzt kann dann auch einen Hormonstatus im Blut abnehmen, sollte keine Zyste gefunden werden. In jedem Fall sollten Sie die Schmerzen zeitnah abklären lassen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

 

 

 

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank für ihre Antwort.
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 13 Tagen.

sehr gerne.
Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen dann zur Verfügung.

Ansonsten darf ich Sie höflich um eine Bewertung bitten.

 

Viele Grüße

U. Winkler