So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24860
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, meine Freundin hat einen Befund bezüglich vergrößerte

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Freundin hat einen Befund bezüglich vergrößerte Gebärmutter durch ein Myome. Wir würden gerne eine Zweitmeinung einholen. Ist das bei Ihnen möglich, und wie können wir die Fragen bei Ihnen platzieren? Vielen Dank ***** *****üße Saygaz
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter: 42, Geschlecht: weiblich, Medikamente: aktuell keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: Mir fällt jetzt nichts ein

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Bitte stellen Sie Ihre Fragen hier, ich antworte dann gern.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hallo, bitte lesen sie sich den angehängten Befund durch. Ich hätte dann ein paar Fragen zur Behandlung und ich würde gerne Ihre Meinung dazu hören wollen, ob Sie bei so einem Befund auch auf eine Entfernung der Gebärmutter empfehlen würden oder erst mal konservativ mit Medikament. Gerne auch telefonisch 01777467022 Danke

Das Vorgehen in einem solchen Fall hängt immer von Wachstumstendenz und Beschwerdebild ab. Da beides hier gegeben ist, schließe ich mich - abgeschlossener Kinderwunsch vorausgesetzt - dem Rat zur operativen Entfernung der Gebärmutter an. Die anderen Behandlungsmethoden garantieren keinen Erfolg und sind zudem mit nicht unerheblichen Nebenwirkungen verbunden.

Ich wünsche Ihrer Freundin alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hallo Herr Dr. Scheufele, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, was ist wenn der Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen ist. Was würden Sie in diesem Fall empfehlen? Welche Behandlungsmethode? Grüße

Dann würde ich die Myomembolisation empfehlen.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.