So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 25066
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich hatte vom 22.11. auf 23.11. GV mit meinem Freund.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich hatte vom 22.11. auf 23.11. GV mit meinem Freund. Wir haben nicht mit Kondom verhütet, da ich seit Juni 2019 die Pille nehme. Diese wurde regelmäßig eingenommen, es dürfte kein Einnahmefehler passiert sein oder ähnliches.
Am 29.11. kam dann die Blutung in der Pillenpause. Am 25.12. die nächste. Die Blutungen fielen wenig aus, liegt aber wahrscheinlich an der Pille. Seit 1 Woche habe ich nun Unterleibsbeschwerden, u.a. Grummeln, evtl Übelkeit (kann sein dass ich mir das einbilde). Heute habe ich komischerweise Zwischenblutungen bekommen. Schwangerschaftstests fielen jeweils negativ aus. Habe trotzdem Angst, schwanger zu sein, weil ich die Anzeichen nicht deuten kann. Besteht ein Risiko?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Bitte antworten Sie mir. Ich habe Angst
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
:-(

Hallo,

die Tests reagieren ab 14-16 Tagen nach dem GV zuverlässig, sodass Sie eine Schwangerschaft hier ganz sicher ausschliessen können. Der Verlauf kann einfach durch hormonelle Schwankungen bedingt sein, warten Sie zunächst weiter ab, es besteht kein Grund zur Sorge.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
und woran liegen die Unterleibsschmerze, Magengrummeln und Zwischenblutungen? Haben Sie Erfahrungen mit den Test von One Step 10 miu ml? Diese habe ich verwendet. Die Blutungen sind auch Anzeichen, dass keine Schwangerschaft vorliegt oder? Eigentlich hätte doch dann schon die Blutung am 25.12. ausbleiben müssen, wäre eine Schwangerschaft bestanden, oder?

Wie gesagt besteht ganz sicher keine Schwangerschaft und der Verlauf kann einfach hormonell bedingt sein.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hätten Sie meine Anzeichen anders gedeutet, wenn ich keinen Test gemacht hätte?

Auch dann wäre ich nicht von einer Schwangerschaft ausgegangen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich hoffe Sie behalten Recht. Morgen werde ich nochmal einen Test machen.

Mein Bauch pulsiert sichtbar, wenn ich ruhig da liege. Bei diesen Bewegungen ist nicht vom Herzschlag eines Babys auszugehen, oder?

Nein, das wäre zu der Zeit definitiv noch nicht spürbar.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
angenommen, ich wäre schwanger nach dem 23.11. geworden, dann wäre mit Sicherheit schon die Blutung im Dezember ausgeblieben, oder?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich habe so sehr Angst
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hinzu kommen die Zwischenblutungen die mir große Sorge bereiten, das Bauchgrummeln wie Luft im Bauch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Herr Dr. scheufele, da am 23.11. der ungeschützte GV stattfand, hätte die Blutung in Dezember schon ausbleiben müssen oder?

Wie gesagt besteht hier ganz sicher keine Schwangerschaft. Eine Ursache der Beschwerden kann auch im Magen-/Darmbereich liegen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Mühe!

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.