So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24397
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hatte vor genau einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich hatte vor genau einem Jahr eine OP vordere Scheidenplastik, die Blase wurde angehoben und die Gebärmutter. Nach einer Woche Krankenhaus habe ich die Klinik verlassen und war auch acht Wochen krank geschrieben. Im März 2019 konnte ich mit Beckenbodensport beginnen, gehe seitdem mindestens zwei Mal wöchentlich zum Sport. Aber auch jetzt habe ich noch ein Fremdkörpergefühl , im Scheidenausgang wölbt sich etwas heraus. Meine Gynäkologin meint die OP ist gut verlaufen und alles in Ordnung. Ich bin 58 Jahre alt und leite eine Kindertagesstätte mit 300 Kindern, bin beruflich sehr eingespannt und muss sagen, dass mich mein Problem sehr belastet. Je mehr ich laufe oder Treppen steige am Tag, je schlimmer ist es. Meine Frage, was kann ich tun?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Es kommt hier auf den genauen Befund an, Ihrer Schilderung nach könnte doch noch eine Senkung bestehen. Beckenbodentraining ist in jedem Fall wichtig, eventuell käme zudem noch in Frage, bei der Arbeit ein Pessar zu tragen. Sprechen Sie Ihre Ärztin darauf an.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrter Dr. Schäufele,
Vielen Dank für die schnelle Antwort, wie kann ich feststellen ob noch eine Senkung besteht? Meine Gynäkologin meint es ist alles in Ordnung? Oder sollte ich einen anderen Gynäkologen kontaktieren?
Mit freundlichen Grüssen
Liane Sachse

Ich würde dann raten, die Beurteilung eines zweiten Gynäkologen einzuholen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.