So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24401
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Meine Frage wird etwas länger. Ich habe mir am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Meine Frage wird etwas länger. Ich habe mir am 26.09.2019 meine Spirale Kyleena, aufgrund von Nebenwirkungen, nach einem Jahr ziehen lassen. Meine Periode hatte ich dann vom 15.10-19.10.2019 und anschließend noch 3 Tage eine Schmierblutung. Ich verhüte aktuell nur durch Kondome. Am 03.11 und 10.11 sind jeweils Kondom Pannen passiert und ich habe 2 mal in einem Zyklus die Pille danach (EllaOne) eingenommen. Rein rechnerisch wäre meine Periode am 12.11.2019 fällig gewesen. Ich bin aktuell eine Woche überfällig.. gestern am 18.11 habe ich einen Frühschwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war.Ich mache mir weiterhin Sorgen, habe immer wieder Rückenschmerzen und leichte Bauchschmerzen, sowie empfindliche Brüste. Jedoch weiterhin keine Periode.Ist durch die Hormoneinnahme mein Zyklus einfach nur so sehr verschoben ? Oder muss ich mir wirklich diese Sorgen bzgl einer Schwangerschaft machen ?Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Nach Anwendung der "Pille danach" können bis zu 2 Wochen bis zum Blutungsbeginn vergehen, auch die Symptome sind durch die hohe Hormondosis bedingt und kein Grund zur Sorge.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.