So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24303
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Im März diesen Jahres habe ich bemerkt, dass meine rechte

Kundenfrage

Im März diesen Jahres habe ich bemerkt, dass meine rechte Brustwarze empfindlich reagiert..als ich gedrückt habe, kam eine gelblich grüne Flüssigkeit ähnlich wie Eiter. Der Frauenarzt gab mit ein Antibiotikum und machte einen Ultraschall. 4 Wochen später - gleiche Situation. Diesmal Mammographie und Ultraschall - keine Auffälligkeit - außer ein wenig Mikrokalk - aber nicht auffällig - das war im April 2019. Seitdem jeden Monat das gleiche Spiel - Ultraschall erfolgte. Ich wurde langsam etwas ruhiger. Jetzt kam Blut. Ich habe solche Panik. Es erfolgte ein Abstrich - Ergebnis steht aus. Ultraschall - unauffällig. Eine Galaktographie - Milchgangabbrch Verdacht auf Papillom. OP steht noch aus. Ich will nicht sterben - renne ich jetzt schon seit 7 Monaten mit Krebs rum? Ich habe zwei kleine Kinder. Muss Blut aus der Brustwarze immer Krebs bedeuten?
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo,

es muss hier sicher nicht ein bösartiger Hintergrund bestehen. Die Galaktographie und der Abstrich sind das richtige Vorgehen, das operative Vorgehen sollte das Problem dann lösen.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte Patientin, da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele