So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24120
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe bis einschließlich zum 6. Tag der ersten Woche ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe bis einschließlich zum 6. Tag der ersten Woche ein Antibiotikum eingenommen dass mit der Pille Wechselwirkt und am 5. Tag der 2. Woche eine Pille vergessen. Ich habe vor nach dem Blister nicht in die Pause zu gehen sondern direkt einen zweiten anzuhängen. Ab welchem Tag bin ich wieder geschützt?

Hallo,

das Vergessen eine einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche beeinträchtigt den Schutz nicht. Sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben, sind Sie wieder geschützt.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Die vergessene Pille wäre aber erst die 6. Pille nach Abschluss der antibiotischen Behandlung gewesen. Das heißt ich müsste nach dieser vergessenen Pille noch einmal 7 Pille in Folge einnehmen um wieder geschützt zu sein?

ja, dazu würde ich Ihnen raten.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Gut, danke!
Wie viele Tage muss man denn, rein interessehalber, die Pille korrekt nehmen, wenn man vorher 2 Fehler gemacht hat, bis der Schutz wieder gegeben ist? Auch 7 oder sind das mehr ?

Bei 2 Fehlern sollte bis zum Ende des Zyklus zusätzlich verhütet werden.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Aber wenn man sich im Langzeitzyklus befindet? Es ging mir um die Anzahl der Tage.

im Langzeitzyklus reichen 7 Tage nach dem 2. Fehler.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Danke! Und Ein einzelner Fehler im Langzeitzyklus wird im Normalfall wie ein Fehler in der 2. Woche gerechnet, richtig?

Ja, das ist korrekt.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.