So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24108
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Zyklusstörung, kinderwunsch, ich bin 27 nehme mönchspfeffer

Diese Antwort wurde bewertet:

Zyklusstörung
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: kinderwunsch
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: ich bin 27 nehme mönchspfeffer und folsäure seifmd 14 tagen trinke ich ein Getränk
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe seid 3 Monaten einen kurzen Zyklus von 22 Tagen und jetzt und das kam noch nie vor blieb meine Menstruation aus.
Ich bin 16 Tage überfällig und war heute bei meiner Ärztin. Eine Schwangerschaft wurde ausgeschlossen und ein Bluttest gemacht.
Ein Ultraschall wurde gemacht, dort wurden keine Auffälligkeiten festgestellt.
Ich nehme Mönchspfeffer, Folsäure und auf Empfehlung nun ein Getränk aus Kurkuma, Hagebutten, Gerstengras und Ashwaghanda (seid 14 Tagen).

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier käme die Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) zur Auslösung der Blutung in Frage. Zudem würde ich zur Abklärung durch Kontrolle der Hormonwerte raten, um über das weitere Vorgehen entscheiden zu können. Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
das Präparat ist verschreibungspflichtig?
und laut meiner Beschreibung das ein Ultraschall und Test durchgeführt wurde ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen? Das gebnis vom Bluttest erhalte ich erst am 10.10.

Hormonpräparate sind leider immer rezeptpflichtig. Ein Urintest ist ab 14-16 Tagen nach dem GV zuverlässig, der Bluttest gibt dann zusätzliche Gewissheit.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
ich möchte nur noch wissen ob eine schwangerschaft durch den urintest und Ultraschall zu 100% auszuschließen ist oder kann der Bluttest auch etwas anderes ergeben?

Es ist hier sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
kann ich trotz der ausgeblieben Periode danach schwanger werden oder muss erst wieder eine Blutung eintreten?

Im nächsten Zyklus kann es auch dann zu einer Schwangerschaft kommen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
mein Prolaktinwert ist erhöht
statt wohl normal 650 liegt meiner bei 902.
ebenso leicht erhöht ist DHEA
statt 3400 ist mein Wert bei 3500.ich soll nun 3x täglich agnus castus einnehmen.
das würde 12mg entsprechen.
laut Internet darf oder soll man bei erhöhtem Prolaktin jedoch bis zu 20mg einnehmen.
kann ich das machen?

Die empfohlene Dosis ist auch hier ausreichend.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
ich habe aufgrund des erhöhten prolaktinwertes nun dostinex verschrieben bekommen.
Wie schnell wirkt so ein Mittel in der Regel?
Darf ich während der Einnahme trotzdem versuchen schwanger zu werden?

Nach 2-3 Tagen sollte eine Besserung eintreten, gegen den Versuch, schwanger zu werden, ist nicht einzuwenden.