So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23985
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo! Ich hab eine Frage.. wir planen unser 2tes baby.. ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich hab eine Frage.. wir planen unser 2tes baby.. ich hab heute oder morgen den eisprung aber ich hab seit 2tagen so ein brennen und jucken u d ziemlich viel klaren ausfluss.. riecht aber nicht.. war in der Apotheke und hab mir das canesten Zäpfchen geholt.und genommen. ab wann darf man wieder sex haben bzw schwanger werden? Lg
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 28.. weiblich und canesten clotrimazol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: Ich denke nicht.. ich hab auch keine schmerzen

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Wenn Sie das Risiko einer Ansteckung Ihres Partners in Kauf nehmen wollen, können Sie morgen GV haben, anderenfalls wäre abzuwarten, bis Sie beschwerdefrei sind.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Würde es dem Embryo schaden? Lg
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Die Beschwerden sind auch fast nicht mehr zu spüren..

Nein, ein Schaden für das Kind kann dabei nicht entstehen, es geht nur um die Ansteckung des Partners.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Wäre eine Ansteckung gefährlich oder nur lästig? Bis wann würde er es bekommen?

Eine Gefahr besteht dabei nicht, es müsste dann eben nur eine Behandlung erfolgen. Wenn Sie nach Ihre Behandlung beschwerdefrei sind, besteht keine Ansteckungsgefahr mehr.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ok danke. Ich hab in der früh das zapferl genommen ich spür jetzt fast gar nichts mehr.. es war auch nicht milchig und ges hat auch nicht gerochen.. würden sie sagen das es noch ansteckend ist ab morgen? Lg

Dann gehe ich morgen nicht mehr von einem Ansteckungsrisiko aus.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für die Antworten

Gern geschehen, alles Gute für Sie.