So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23997
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, Sehr geehrte Doktoren,innerhalb von, Hallo, ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Sehr geehrte Doktoren,innerhalb von
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: Hallo, ich habe innerhalb von 6 Wochen Blutungen mit Bauchschmerzen gehabt. Zwischendurch noch eine starke Blasenentzündung. Ich war bei meiner Gynäkologing, die mir ein Mittel gegen einen Scheidenpilz verschrieben hat und Ein Hirmonpräparat (Mp5 Gyn). Dies soll ich 15 Tage nehmen. Ich nehme es nun schon seit 3 Tagen, aber die Blutung ist immer noch da. Ist das normal. Vielen Dank ***** *****!
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich bin 47 Jahre alt.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Zunächst sollten Sie noch den weiteren Verlauf abwarten. Wenn die Blutung in den folgenden 3 Tagen weiter anhält, suchen Sie bitte nochmals Ihre Frauenärztin auf, je nach Befund könnte dann eine Ausschabung in Frage kommen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine

positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich. Habe noch eine Frage: wie oft und in welchem Abstand darf ich die mp5 gyn Tabletten nehmen? Das hatte ich vergessen, meine Ärztin zu fragen...

Ich würde zur täglichen, gleichzeitigen Einnahme von 2 Tbl. raten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Entschuldigung, das Präparat heißt mpa gyn 5
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank!!!

Kein Problem, alles Gute für Sie.