So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24380
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Habe seit drei Wochen ein Hormonimplantat. Jedoch wurde es

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seit drei Wochen ein Hormonimplantat. Jedoch wurde es außer planmäßig eingesetz. Habe von der Kombinationspille gewechselt und müsste diese Woche Montag meine Regel bekommen haben. Meine Frauenärztin meinte ich muss bis zu meiner Regel zusätzlich mit Kondom verhüten. Doch gilt das auch noch wenn meine Regel was weiß ich wann kommt? Oder bin ich schon ab dem Wochenende trotz ausbleiben "geschützt"?
L.G

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Nach 4 Wochen können Sie hier in jedem Fall von bestehendem Schutz ausgehen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Also ist es vollkommen egal ob ich meine regel bekomme oder nicht. das stäbchen hat also schon genug abgegeben?
und es ist auch egal gewesen ob dss stäbchen zum zyklus oder erst danach eingesetzt wurde?

Richtig, nach dieser Zeit reicht der Hormonspiegel in jedem Fall aus um den Schutz zu gewährleisten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.