So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24307
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Ich bin 29 und nehme keine Medikamente, Ich bin 3

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 29 und nehme keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Customer: Ich bin 3 Tage überfällig, ich habe seit einer Woche ziehen im Unterleib. So wie wenn die mens kommt, jedoch kommt sie nicht. Meine mens ist seit 2 Jahren regelmäßig, meine zykluslänge beträgt 24 Tage. Meine Brüste spannen und sind praller, ich habe ein ziehen in der Leiste. Ich habe zwei Test gemacht. Beide negativ. Kann es sein dass sie nicht anschlagen ?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Ab 14-16 Tagen nach dem GV reagieren die Tests zuverlässig.

Der hormonelle Zyklus ist ein recht labiler Vorgang, der durch vielerlei Faktoren, wie z:B. Stress, Klimawechsel, Medikamente, Infektionen, beeinflusst werden kann. So kommt es leicht mal zu einer solchen Verspätung der Blutung, ohne dass eine Schwangerschaft besteht. Es gibt also keinen Grund zur Sorge, warten Sie zunächst den weiteren Verlauf ab. Sollte es in einer Woche noch zu keiner Blutung gekommen sein, wäre eine Abklärung durch den Frauenarzt ratsam. Er kann dann durch Ultraschalluntersuchung den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut kontrollieren und die Blutung - je nach Befund - durch ein hormonelles Medikament auslösen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok, der 16 Tag nach dem Eisprung wäre heute. Soll ich denn morgen nochmals einen Test machen?
Schließen Sie eine Schwangerschaft aus? Bei meiner Schwester hat der sst erst in der 6 Woche positiv angezeigt.

Sie können den Test zur Sicherheit nochmal mit Morgenurin wiederholen. Ist das Ergebnis dann wieder negativ, ist eine Schwangerschaft sicher ausgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok, vielen Dank für die Rückmeldung. Können Sie denn Tipps zum schwanger werden geben ?

Grundsätzlich müssen für das Zustandekommen einer Schwangerschaft eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören in erster Linie ein regelmässiger Monatszyklus mit zeitgerechtem Eisprung, Durchgängigkeit der Eileiter, sowie ein unauffälliges Spermiogamm des Partners. Ihren Zyklus können Sie durch Führen einer Temperaturkurve kontrollieren und dabei feststellen, wann genau der Eisprung stattfindet, die fruchtbare Phase liegt dann zwischen 5 Tage davor und einem Tag danach, so können Sie den GV gezielt darauf abstimmen. Ob Ihre Eileiter frei durchgängig sind, kann der Frauenarzt durch Ultraschallkontrastmitteluntersuchung überprüfen, für ein Spermiogramm Ihres Partners wäre der Urologe zuständig.

Haben alle Untersuchungen ein positives Ergebnis, sollten Sie sich bitte nicht unter Erfolgsdruck setzen, ein Zeitraum von bis zu einem Jahr gilt für die Realisierung des Kinderwunsches als ganz normal.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Eine letzte Frage hsb ich noch, kann es sein,daSs der hcg Gehalt 15 Tage mache dem ES einfach noch zu gering im Blut ist?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Im Urin meinte ich

Wie gesagt ist das Testergebnis nach 16 Tagen in jedem Fall zuverlässig.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.