So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23851
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe am 15.05. das letzte

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,Ich habe am 15.05. das letzte mal die Pille genommen, die Abbruchblutung setzte am 18.05. ein und meine erste richtige Periode folgte am 02.07., also nach 45 Tagen. Nun bin ich im zweiten richtigen Zyklus und hatte laut Ovulationstest von Clearblue am 23.07. meinen Eisprung, doch bisher hat meine Periode sich noch nicht wieder blicken lassen und Schwangerschaftstest waren negativ, kann der Ovulationstest falsch gelegen haben? Gibt es eine Möglichkeit die Zyklen wieder zu normalisieren, so das diese nicht so lang sind wie sie es momentan sind? Ich bin momentan bei Zyklustag 39 und ich hatte gehofft das sich meine Periode nach dem ersten Zyklus vielleicht schon etwas mehr wieder einspielen wurde und es nicht schon wieder so lange dauert bis sie einsetzt.
Vielen Dank ***** *****Mit freundlichen Grüßen,Vanessa Eckert

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen wurde, ist hier von einer harmlosen, hormonellen Ursache des Zyklusverlaufs auszugehen. Ich würde zur Anwendung von Mönchspfeffer raten (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke), der eine zyklusregulierende Wirkung hat und das Problem lösen sollte.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.