So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23846
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

War ich bei der Krebsvorsorge und heute auch nochmals damals

Diese Antwort wurde bewertet:

im Mai war ich bei der Krebsvorsorge und heute auch nochmals damals wurde noch kein Myom gesehen heute schon - kann das sein? Könnte es sich auch um eine Zyste handeln da ich jeden Tag die Periode bekommen werde ? Können so schnell Myome wachsen? der ARzt sagte was von 2 cm

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Eine Zyste lässt sich im Ultraschall von einem Myom klar unterscheiden, sodass davon hier nicht auszugehen ist. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass sich das Myom in dieser Zeit gebildet hat, es bleibt nun der weitere Verlauf abzuwarten.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
muss ich angst haben? er sagte was von der hinterwand? was kann ich tun? was ist mit hinterwand gemeint?
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
kann sich ein myom wieder zurück bilden?

Das bezeichnet nur die Position des Myoms. Ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht. Solange keine Beschwerden bestehen, kann man den Verlauf abwarten. Von einer Rückbildung ist nicht auszugehen, es muss aber auch nicht zu einer Grössenzunahme kommen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
ist die position dann in der gebärmutter? muss diese u.u. entfernt werden?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
möchte gerne noch eine familie gründen und mit 34
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
das myom ist nicht durchblutet was bedeutet das?

Myome bilden sich immer im Gebärmutterbereich.

Falls es zur Grössenzunahme kommt, käme eine Entfernung in Frage, meist kann die Gebärmutter dabei erhalten werden.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
ok weil sie meinte wohl ausserhalb?

Damit ist dann die Aussenwand der Gebärmutter gemeint.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
ok bin total verunsichert entschuldigen sie - kann man da alternativ was machen bin ein freund von naturheilkunde

Der einzige, sicher erfolgversprechende Weg ist dabei das operative Vorgehen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
jetzt schon?

Nein, zunächst können Sie getrost abwarten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
hallo herr dr. scheufele, ich bin immer noch so verunsichert weil eben im mai noch nichts zu sehen war kann das ein leiomysarkrom oder ähnliches sein ich las eben dass dies schnell wächst?

Einen bösartigen Hintergrund können Sie hier ganz sicher ausschliessen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
da ich jeden moment meine periode bekommen kann und die schleimhaut sehr sehr aufgebaut war kann auch von einer fehlinterpretation ausgegangen werden eben wegen der bevorstehenden periode?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
lieben dank dass sie sich auch um diese zeit noch mit diesen dingen befassen - grosse klasse das zeigt wie gerne sie arzt sind - danke!

Ein Myom lässt sich im Ultraschall schon sehr deutlich erkennen. Ein Grund zur Sorge besteht dabei aber wirklich ganz sicher nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
auch nicht wenn es ja recht schnell gewachsen ist wie gesagt von ende mai bis jetzt das macht mich so verrückt

Das muss sich nicht so fortsetzen, warten Sie einfach den Verlauf ab.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
und kurz vor dér Periode kann das nicht vergrössert sein? sprich zyklusabhänging?

Nein, der Zyklus hat dabei keine Auswirkung.

Bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
hab eben nochmals mit der ärztin rücksprachge gehalten sie meinte die durchblutung des myoms war gering ist das hilfreich?

Das spricht gegen eine schnelle Grössenzunahme.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ok und auch gegen was bösartiges?

Bösartigkeit können Sie ganz sicher ausschliessen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.