So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23807
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich hatte am 1.6. Geschlechtsverkehr mit meinem Mann.

Diese Antwort wurde bewertet:

ich hatte am 1.6. Geschlechtsverkehr mit meinem Mann. Dabei ist das Kondom geplatz. Am nächsten Tag holte ich mir die pille danach. Am 13.6. Setzte dann meine Periode ein (4 Tage leicht ). Aktuell warte ich schon seid 4 tagen auf die nächste Periode. Ich habe nun Angst doch schwanger zu sein. Ich bin 40 Jahre alt und möchte keine Kinder mehr. Ich nehme keine Pille oder sonstige hormonelle Verhütungsmittel. Nur Kondome. Könnte ich trotzdem schwanger sein?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Ich gehe hier von harmlosen, hormonellen Schwankungen und nicht von einer Schwangerschaft als Ursache aus. Gewissheit kann Ihnen ein handelsüblicher Test mit Morgenurin geben, dann bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank. Dann werde ich morgen einen Test machen und hoffen das dieser negativ ist.

Ja, davon gehe ich sicher aus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe heute einen Test gemacht. Dieser war allerdings nicht mit dem 1. Urin, sondern mit dem 3. Ich hoffe das dieser sicher war, denn er war negativ (clear blue). Man sagte mir das ich nächste Woche nochmal einen Test machen soll. Meinen sie das der heutige Test wirklich richtig war? Vielleicht war es zu früh?

Wie gesagt gehe ich nicht von einer Schwangerschaft aus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber was könnte es denn sonst sein. Ich hatte doch schon öfter Stress, und mein Zyklus war bisher fast immer pünktlich +-1-2 Tage

Es kann durch vielerlei Einflüsse zu hormonellen Schwankungen und einem solchen Verlauf kommen.