So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23516
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Verhüttungsunfall, pille danach ausreichend? Oder Kupfer

Diese Antwort wurde bewertet:

Verhüttungsunfall, pille danach ausreichend ? Oder Kupfer Spirale ?

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Grundsätzlich kommen beide Methoden zur Notfallverhütung in Frage und sollten innerhalb von 5 Tagen nach dem GV angewandt werden. Wenn Sie dauerhaft mit der Spirale verhüten möchten, wäre dies der richtige Weg, anderenfalls wäre die "Pille danach" durchaus ausreichend. Je früher sie angewandt wird, desto zuverlässiger der Erfolg.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich hatte seit 6 Jahren den Nuva ring benutzt. An 14 .3 habe ich diesen Plan mäßig nsch 3 Wochen entfernt. Am 18.3 bekam ich wir gewöhnlich meine Blutung bis 20.3 . Ich hatte vor weit er mit der Kupfer Spirale zu verhüten die ich mir auch schon aus der Apotheke besorgt habe.
Ich hatte aber nun am Samstag 23.3 ungeschützten Geschlechts Verkehr. Habe heute morgen ca 40 h danach die pille danach genommen ( Pidana) . Nun meine Frage ist das aus reichend oder ist es sinnvoll bereits jetzt die Kupfer Spirale einzusetzen ?
Mein Gyn wollte diese erst während meiner nächsten Periode einsetzen. Ich habe bereits 3 Kinder und meine Familien Planung ist abgeschlossen deswegen wäre eine neue Schwangerschaft wirklich ungut.
Vielen Dank

Grundsätzlich reicht die "Pille danach" in dem Fall aus. Wenn Sie aber sowieso die Anwendung der Spirale planen, würde ich jetzt dazu raten, das gibt Ihnen dann eine zusätzliche Absicherung.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.