So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23624
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, Ich habe schon seit längerer Zeit Angst davor

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich habe schon seit längerer Zeit Angst davor schwanger zu sein. Habe die Pille drei Monate lang durchgenommen und deswegen bisher noch keine Periode bekommen. Mein letzter geschlechtsverkehr war ca am 15. Februar. Die Pillenpause hat am Freitag angefangen jedoch habe ich schon seit letzter Woche schmierblutungen die immer noch anhalten. Habe am 25. Februar sowie heute einen Schwangerschaftstest gemacht, aber auch die Befürchtung, dass ich nicht lang genug mit dem ablesen gewartet habe. Beide waren negativ, also im kontrollfenster konnte man deutlich einen Strich sehen. Der erste Test war clearblue, bei dem man nach einer Minute das Ergebnis erkennen kann. Der heutige Pcheck, von einer japanischen Firma so wie ich glaube. Dort stand drauf dass man ein bis drei Minuten warten soll. Ich jedoch habe nur bis zu dem Moment gewartet bis das kontrollfenster einen klaren dunkelroten Strich angezeigt hat. Reicht es bis zu dem Moment zu warten oder müssen es drei Minuten sein?

Hallo,

hier können Sie eine Schwangerschaft sicher ausschliessen, nach diesem Zeitraum seit dem GV hätte der Test früh reagiert.

Die Blutung in der Pillenpause wird Ihnen dies zusätzlich bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.