So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 23193
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ist das in Ordnung wenn ich bis Montag warte weil dann ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Ist das in Ordnung wenn ich bis Montag warte weil dann ist mein FA glaube ich wieder da u eigentlich moechte ich nicht am Anfang direkt Hormone nehmen weiß ja nicht was noch kommt an Wechseljahren. Ist heute auch mehr wieder als gestern seit heute morgen geworden. Mönchspfeffer geht auch?
Aber kann auch von selber wieder aufhören? Oder??????

Hallo,

sicher können Sie bis Montag abwarten, ich würde dann aber doch unbedingt zur einmaligen Anwendung des Gestagens für 10 Tage raten, um das aktuelle Problem zu beheben. Längerfristig kann dann Mönchspfeffer erneuten Unregelmässigkeiten vorbeugen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber kann auch von selber wieder aufhören ???
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und wie sieht das mit dem neuen Zyklus aus verschiebt der sich dadurch nach hinten?

Je länger die Blutung anhält, desto geringer ist die Chance auf ein spontanes Ende.

Die Blutung nach der Hormonanwendung gilt dann als neuer Zyklusbeginn.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Heist hoert einfach nicht mehr auf von selber

Das ist nicht vorhersehbar, deshalb ist die Behandlung zu empfehlen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Okay vielen Dank ***** ***** bis Montag u gehe dann wenn es noch blutet. Vielen Dank Herr Doktor .

gern geschehen, alles Gute für Sie.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.