So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22364
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bin morgen in der 32 ssw und hatte gestern Abend auf einmal

Diese Antwort wurde bewertet:

bin morgen in der 32 ssw und hatte gestern Abend auf einmal bormsvhlagrn gehen breiigen Stuhlgang der einmalig war. War mehr Stuhlgang und breiig muss ich mir jetzt Gedanken machen? Und ist das normal? LG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vorm schlafen gehen meinte ich, kann man oben nicht so gut lesen die wörter

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Der Stuhlgang kann durch verschiedenste Einflüsse variieren, ein Grund zur Sorge besteht hier ganz sicher nicht.

Warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also würden Sie nicht zum Frauenarzt gehen? Hatte kurze Zeit davor einen härteren Bauch als vorher meine Wahrnehmung, der dann aber wieder weicher wurde. und dann vorm Bett gehen eben viel Stuhlgang und breiig.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber einmalig

Ich halte da zunächst noch keinen Arztbesuch für notwendig.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann das denn schädlich für das Baby sein im Bauch? Oder Fruchtwasser negativ beeinflussen? Mache mir sorgen um das Baby

Nein, es hat keinerlei Folgen für Ihr Baby.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok ja weil erst war Bauch härter dann war ich auf Toilette und nichts kam wie Art Verstopfung und dann würde Bauch weicher nach ner Zeit und später dann der große Durchfall. Ach so und eben leichte Übelkeit
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Jetzt nichts mehr nur leicht übel noch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok also kann es Baby nicht schädigen? Das war eben meine Sorge. Dann bin ich erleichtert

Das har absolut keinen Einfluss auf Ihr Baby.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok gut da es viel Durchfall war.... man liest ja immer was mit Fruchtwasser schädlich usw. vielleicht lese ich Zuviel
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und die Übelkeit ? Ist das normal 31 ssw?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Erst seit gestern
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber nur leichte Übelkeit

Warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke

Gern geschehen. Bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja die wichtige Frage in Bezug aufs Baby hätten Sie ja auch verneint. Das war mir wichtig
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke

gerne.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich wundere mich das es mir heute leicht übel ist aber sie meinten ja soll das weiter beobachten , kommt das in der Ende 31 ssw denn schon mal vor?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
In Bezug auf den Durchfall gestern Abend haben Sie mir schon weiter geholfen Danke

Es kann sich um eine einfache Magenverstimmung handeln.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke ***** ***** weil der Bauch davor härter war danach wieder weicher. vielleicht wegen Schwangerschaft.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das der Körper darauf reagiert hat

Wie gesagt besteht hier kein Grund zur Sorge.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke ok

Gern geschehen, alles Gute für Sie .