So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22356
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

meine Frau hatte in der letzten Woche den

Diese Antwort wurde bewertet:

meine Frau hatte in der letzten Woche den Verdacht sie hat eine Schwangerschaftsvergiftung und ist zu ihrem Gynekologen gegangen. Ihr Verdacht ergab sich aus Wassereinlagerungen, Kopfweh und einschlafende schmerzende Hände. Ihr Arzt nahm Urin, Blutdruck und bescheinigte ohne Ultraschall und Blutbild, dass alles in Ordnung sei. Nun hat sie auch noch Schmerzen in der rechten Rückenhälfte die sich bis nach vorne unter den Rippenbogen ausdehnen. Ihr Unsicherheit ist groß geworden, dass etwas nicht stimmt. Wie kann man denn am einfachsten eine Gestose feststellen. Sie hat schon keine Lust mehr zu ihrem Arzt zu gehen und möchte ins Krankenhaus. Ich bin unsicher was richtig ist.

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Bei einer Gestose würde es definitiv zu erhöhtem Blutdruck kommen, auch eine Eiweissgehalt im Urin wäre ein Zeichen dafür. Ein solcher Zusammenhang ist hier also ganz sicher ausgeschlossen, ich würde Ihrer Frau raten zunächst die Entwicklung abzuwarten.

Ich wünsche alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** profunde Antwort

Sehr gern geschehen. Bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-)

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.