So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 269
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Guten Tag Fr Dr Winkler, Bei meiner Großmutter wird in den

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Fr Dr Winkler,Bei meiner Großmutter wird in den nächsten Tagen ein nuklearmedizinische Untersuchung vorgenommen (Gehirnstoffwechselmessung) Dabei wird ja eine radioaktive Substanz verabreicht. Wie lange soll ich den Kontakt meiden (7 SSW) ? Bzw soll ich auch den Kontakt zu meiner Mutter meiden nachdem diese im Krankenhaus war? Kann auch meine Mutter aus dem Krankenhaus für mich gefährliche Strahlung quasi mitbringen?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, ich werde versuchen Ihnen zu helfen.

Auch wenn die radioaktiven Substanzen im Körper rasch zerfallen, sollte aus Sicherheitsgründen enger körperlicher Kontakt zu Schwangeren, Stillenden und Kleinkindern bis zu zwei Stunden nach Untersuchungsende vermieden werden.

Nach dieser Zeit ist Kontakt zu der Großmutter wieder unbedenklich. Über Ihre Mutter können die Partikel nicht übertragen werden auf Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Viele Grüße- Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Das heisst ganz egal wann meine Mitter im Krankenhaus in der Nuklearmedizin ist und auch Kontakt mit meiner Grossmutter hat ich kann danach meiner Mutter die Hand geben bzw ein Küsschen?

Ihrer Mutter immer und der Großmutter nach 2 Stunden 😊

Ulrike Winkler und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!