So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22498
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin 45 und habe das Problem, dass meine

Kundenfrage

Ich bin 45 und habe das Problem, dass meine Regelblutung zwar pünktlich einsetzte, die ersten 5 Tage jedoch sehr schwach und bräunlich war;

Doch seit 4 Tagen wurde es nun stärker und hört nicht mehr auf. Ich war erst vor 4 Wochen beim Gynäkologen der im Ultraschall keine Veränderung festgestellt hat. Ausser das der PAP Wert nicht ganz ok ist. Kann das damit zusammenhängen?

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

Ein Zusammenhang mit dem PAP-Befund besteht dabei nicht, es ist von einer hormonellen Ursache auszugehen. Wenn die Blutung länger als 10 Tage anhält, wäre die kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) der richtige Weg zur Lösung des Problems, sprechen Sie Ihren Frauenarzt darauf an.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen dank
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-)