So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erich-mod.
Erich-mod
Erich-mod,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 7
101025343
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Erich-mod ist jetzt online.

ich habe Fragen bezüglich meiner Schwangerschaft

Kundenfrage

ich habe Fragen bezüglich meiner Schwangerschaft;

1. ich wurde beim Zahnarzt geröntgt mit Rundum Aufnahme wo ich noch nicht wusste das ich schwanger war. Bin in der Frühschwangerschaft und müsste Einnistungszeit bzw 1 Wochen der Schwangerschaft gewesen sein. Ist das gefährlich bzw kann das die Einnistung verhindern,das kein Embryo nachher zu sehen ist?

2. war beim Frauenarzt und Sie könnte noch keinen Embryo sehen, aberFruchthöhle und das an der Seite was wächst. Was könnte das sein? Dottersack? Und die Ssw kann nicht genau bestimmt werdende ich In dem Zeitraum öfters Geschlechtsverkehr hatte Ende März/ Anfang April. Und der Eisprung nicht ganz sicher vom Tag her festgelegt werden kann bis jetzt. Danke

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Meine die Einnistung auch später gewesen sein kann...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

Zunächst herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! ;-)

Hier kann ich Sie beruhigen, die zahnärztliche Untersuchung kann zu diesem Zeitpunkt keinerlei Schaden anrichten. Auch dass der Embryo so früh noch nicht dargestellt werden kann ist nicht ungewöhnlich und kein Grund zur Sorge. Bei der nächsten Kontrolle sollte er erkennbar sein und anhand der Messungen kann man dann auch recht genau das Schwangerschaftsalter feststellen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok vielen Dank, ***** ***** nämlich als ersten Tag der Periode den 15 März angegeben ( bin mir nicht mehr ganz sicher)und dann wäre ich ja schon bei 6.4 ssw. Aber bin mir nicht sicher ob die Befruchtung am 29 März oder später stattgefunden hat und die Einnistung somit später war. Weil sie konnte nur wie gesagt Fruchthöhle sehen und das da oben aber wohl was wächst. Jetzt hätte ich sorge das es gar kein Embryo gibt. Gibt es auch nur Dottersack ohne Embryo? Oder nur mit Embryo? Wenn es schon 6.4 wäre, wäre es dann schon zu wenig was man sieht?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Es gibt zwar in seltenen Fällen leere Fruchthöhlen (sog. Windei), ich gehe aber hier doch recht sicher davon aus, dass die Schwangerschaft einfach noch jünger ist.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Würde denn oben was wachsen wenn es nur ein windei wäre? ( wenn da ein dottersack wächst) Die Ärztin meinte das da was wächst... oder gibt es auch dottersack ohne Embryo?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

es ist dann schon von einer regulären Schwangerschaft auszugehen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 3 Monaten.
BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie in Ihrem Benutzer-Konto eine gültige E-Mail ein
unter: „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Sie können sich auch an den Kundendienst wenden unter:***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
und geben Sie bitte bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung folgendes Benutzer-Konto an:
JACUSTOMER-j4gb2c7e-
Vielen Dank.