So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22222
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

eine Frage bezüglich Blitungen nach einer Abrasio

Kundenfrage

eine Frage bezüglich Blitungen nach einer Abrasio;

Ich hatte vor genau zwei Wochen eine Abrasio. Nach der Abrasio hatte ich leichte Blutungen und Schmierblutungen. Seit gestern Abend, 13 Tage nach der OP habe ich wieder stärkere Blutungen (menstruationsstarke Blutungen) mit Krämpfen bekommen. Ich habe in meiner Frauenarztpraxis angerufen. Die Sprechstundenhilfe teilte mir mit, dass dies völlig normal sei und ich nicht vorbeikommen soll. Die Schmerzen sind viel stärker geworden und ich rief nochmal an und wieder wurde mir mitgeteilt, dass dies alles normal sei. Meine Nachsorgetermin von der OP (Abrasio) habe ich erst nächste Woche Freitag, drei Wochen nach dem Eingriff. Sind die Blutungen und Schmerzen normal? Wie lange muss ich mit Blutungen und Schmerzen rechnen? Mfg, *****

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

Im Normalfall ist nach einem solchen Eingriff mit leichten Nachblutungen bis zu 1 Woche zu rechnen, der von Ihnen beschriebene Verlauf ist daher doch ungewöhnlich und sollte durch Nachuntersuchung abgeklärt werden. Wenn die Beschwerden anhalten, sollten Sie daher auf einem früheren Termin bestehen.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele